Was ist eine Datenschutzrichtlinie?

Wir möchten Sie über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten informieren, um Ihnen die Nutzung unserer Website zu erleichtern.

Da wir im Online-Sektor tätig sind, wissen wir, wie wichtig es ist, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Daher unternehmen wir besondere Anstrengungen, um Ihre Privatsphäre und die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, zu schützen.

Wir wählen sorgfältig geeignete technische Maßnahmen, insbesondere programmtechnische und organisatorische Maßnahmen, aus, um den Schutz der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Unsere Website verwendet eine verschlüsselte Datenübertragung (SSL), die den Schutz Ihrer Identität gewährleistet.

In unserer Datenschutzrichtlinie finden Sie alle wichtigen Informationen über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch uns.

Bitte lesen Sie ihn, wir versprechen, dass es nicht länger als ein paar Minuten dauert.

Wer ist der Administrator der Website: https://jobobike.de/?

Verwalter der Website https://jobobike.de/ ist die JOBO EUROPE SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ (Gesellschaft mit beschränkter Haftung), mit Sitz in Sokołów, ul. Gromadzka 5, 05-806 Sokołów, eingetragen im Unternehmerregister des Bezirksgerichts für die Hauptstadt Warschau, XIV Handelsabteilung des Landesgerichtsregisters, unter der Nr. 0000803371, Steuerzahler-Identifikationsnummer (NIP): 5342602928, Nationales Amtliches Register der Wirtschaftssubjekte (REGON) Nummer: 383689714, mit einem Stammkapital von deN 400.000,00, Produkt-, Verpackungs- und Abfallmanagement-Datenbank-Register (BDO) Nummer: 000411634 (d.h.: Wir).

Persönliche Daten

Welche Rechtsvorschrift regelt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns im Einklang mit der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27.04.2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) (ABl. EU L 119, S. 1), allgemein bezeichnet als: GDPR. In dem Bereich, der nicht durch die DSGVO geregelt ist, wird die Verarbeitung personenbezogener Daten durch das Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten vom 10. Mai 2018 geregelt.

Wer ist der für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Verantwortliche?

Der für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Verantwortliche ist:

JOBO EUROPA SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ

Gromadzka 5

05 – 806 Sokołów

Telefon: +48 459 389 729

E-Mail: info@jobobike.de

Sie können uns über Ihre persönlichen Daten auf folgende Weise kontaktieren:

- E-Mail: info@jobobike.de

- Adresse: ul. Gromadzka 5, 05 – 806 Sokołów

-Telefon: +48 459 389 729

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir und zu welchem Zweck?

Auf unserer Website bieten wir eine Vielzahl von Diensten an, in deren Rahmen wir verschiedene personenbezogene Daten auf unterschiedlichen Rechtsgrundlagen verarbeiten.

Zielsetzung

Persönliche Daten

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Dauer der Datenspeicherung

Abschluss und Erfüllung eines Kaufvertrags über Waren

Vorname, Nachname, Korrespondenzanschrift, Steueridentifikationsnummer, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankkontonummer, Zahlungskartennummer

Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der GDPR, d. h. die Verarbeitung zur Durchführung von Maßnahmen auf Ihren Wunsch hin vor Abschluss eines Vertrags und die Verarbeitung, die für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, erforderlich ist

bis zum Ablauf der Verjährungsfrist für Ansprüche aus der Vertragserfüllung

Rechnung

Vorname, E-Mail Adresse

Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der GDPR, d. h. die Verarbeitung zur Durchführung von Maßnahmen auf Ihren Wunsch hin vor Abschluss eines Vertrags und die Verarbeitung, die für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, erforderlich ist

bis zur Löschung der Rechnung

Newsletter

E-Mail Adresse

Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der GDPR, d. h. die Verarbeitung auf der Grundlage der von Ihnen erteilten Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

bis zu dem Tag, an dem Sie Ihre Zustimmung zur Datenverarbeitung widerrufen

Kontakt-Formular

Antwort auf Ihre Nachricht über das Kontaktformular

Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der GDPR, d. h. die Verarbeitung zur Verfolgung unseres berechtigten Interesses an der Beantwortung Ihrer Nachricht.

drei Jahre ab dem Datum des letzten Kontakts

Feststellung, Verfolgung und Durchsetzung von Ansprüchen und Abwehr von Ansprüchen in Verfahren vor Gerichten und anderen staatlichen Behörden

Vorname, Nachname, Korrespondenzadresse, PESEL-Nummer, Steueridentifikationsnummer (NIP), nationale Unternehmensregisternummer (REGON), E-Mail-Adresse, Telefonnummer, IP-Nummer, Bankkontonummer, Zahlungskartennummer

Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der GDPR ,d. h. die Verarbeitung zur Verfolgung unseres berechtigten Interesses an der Feststellung, Verfolgung und Durchsetzung von Ansprüchen und der Abwehr von Forderungen in Verfahren vor Gerichten und anderen staatlichen Behörden

bis zum Ablauf der Verjährungsfrist für Ansprüche aus der Vertragserfüllung

Erfüllung der sich aus den gesetzlichen Vorschriften ergebenden Verpflichtungen, insbesondere der Steuer- und Rechnungslegungsvorschriften

Vorname, Nachname, Firmenname, PESEL-Nummer, Steueridentifikationsnummer (NIP) oder nationale Unternehmensregisternummer (REGON), E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Korrespondenzadresse, Bankkontonummer, Zahlungskartennummer

Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c der GDPR, d. h. die Verarbeitung ist erforderlich, um rechtliche Verpflichtungen des für die Verarbeitung Verantwortlichen zu erfüllen, die sich aus gesetzlichen Vorschriften, insbesondere aus Steuer- und Buchführungsvorschriften, ergeben

bis zum Ablauf der rechtlichen Verpflichtungen, die dem für die Verarbeitung Verantwortlichen auferlegt wurden und die die Verarbeitung der personenbezogenen Daten rechtfertigen

Verkehrsanalyse auf der Website des Online-Shops

IP-Nummer, Standort, Alter, Geschlecht, in Cookies gespeicherte Informationen

Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der GDPR, d. h. Verarbeitung zu folgenden Zwecken Verfolgung des berechtigten Interesses des für die Verarbeitung Verantwortlichen an der Analyse des Kundenverkehrs auf der Shop-Website

Für 24 Monate ab der Datenerfassung oder bis Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen

Direktmarketing von Waren und eigenen Dienstleistungen, einschließlich Remarketing

Vorname, Nachname, Firmenname, Korrespondenzadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, IP-Nummer, Alter, Geschlecht, in Cookies gespeicherte Informationen, Standort, Bestellhistorie

Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der GDPR, d. h.
Verarbeitung zu folgenden Zwecken
Verfolgung des berechtigten Interesses des für die Verarbeitung Verantwortlichen an der Direktvermarktung seiner eigenen Dienste, einschließlich Remarketing

bis Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen oder bis festgestellt wird, dass Ihre Daten veraltet sind

Freiwillige Bereitstellung von personenbezogenen Daten

Die Angabe der erforderlichen personenbezogenen Daten ist freiwillig, aber notwendig, damit wir Ihnen Dienstleistungen anbieten können (z. B. um ein Konto zu erstellen).

Empfänger von personenbezogenen Daten

Die aktuelle Liste der Stellen, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, finden Sie hier.

[ANMERKUNGEN: Bitte verweisen Sie auf den Anhang, der die Liste der externen Dienstleister enthält. Bitte nehmen Sie nicht die gesamte Liste auf, wenn Sie nicht alle Dienstleister nutzen, und wenn ein Dienstleister fehlt, tragen Sie ihn bitte nach dem Muster der Liste ein. Die Identifizierung von Empfängern kann auch durch die Angabe von Empfängerkategorien erfolgen, doch sollte diese Lösung nur bei einer sehr großen Zahl von Empfängern angewendet werden].

Automatisierte Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling)

Wir verwenden Tools, um Ihnen personalisierte Werbung zu senden. Auf der Grundlage Ihrer Aktionen im Shop, insbesondere der Auswahl der Inhalte, die Sie sich ansehen, und der Zeit, die Sie auf den Unterseiten des Shops verbringen, passen wir die auf Sie zugeschnittenen Marketinginhalte an und zeigen sie nicht an. Die Profilerstellung ermöglicht es uns, Marketingbotschaften zu erstellen, die besser auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind, was sowohl für uns als auch für Sie von Vorteil ist, da so weniger Marketingmitteilungen über Waren und Dienstleistungen versandt werden, die Sie nicht interessieren.

Werden wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR oder an eine internationale Organisation übermitteln?

Um die Google-Tools für die Erstellung von Statistiken, die Erstellung von Kundenprofilen, die Durchführung von Marketing- und Remarketing-Aktivitäten und die Nutzung von YouTube.com zur Popularisierung des Online-Shops zu nutzen, können Ihre personenbezogenen Daten in die Vereinigten Staaten übertragen werden, wo sich die Google-Server befinden.

Google LLC ist in der Liste der am Privacy-Shield-Programm teilnehmenden Einrichtungen aufgeführt (Link: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active) und daher entspricht der Schutz personenbezogener Daten den in der Europäischen Union geltenden Vorschriften, wie im Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1250 der Kommission vom 12. Juli 2016 über die Angemessenheit des vom EU-US-Privacy-Shield gebotenen Schutzes vorgesehen (link: https://eur-lex.europa.eu/legal-content/de/TXT/HTML/?uri=CELEX:32016D1250&from=EN).

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns?

Gemäß der GDPR haben Sie das Recht auf:

  • Zugang zu Ihren persönlichen Daten zu beantragen
  • Die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen
  • Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen
  • Die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen
  • Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten beantragt

Wenn Sie einen der oben genannten Anträge stellen, werden wir Sie unverzüglich - und in jedem Fall innerhalb eines Monats nach Eingang des Antrags - über die Maßnahmen informieren, die im Zusammenhang mit Ihrem Antrag ergriffen wurden.

Falls erforderlich, können wir die einmonatige Frist aufgrund der Dringlichkeit des Antrags oder der Anzahl der Anträge um weitere zwei Monate verlängern.

In jedem Fall werden wir Sie innerhalb eines Monats nach Eingang Ihres Antrags über eine etwaige Verlängerung informieren und Ihnen die Gründe für die Verzögerung mitteilen.

Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten (Artikel 15 der GDPR)

Sie haben das Recht, darüber informiert zu werden, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, haben Sie das Recht auf:

  • Zugang zu Ihren persönlichen Daten,
  • Informationen über die Zwecke der Verarbeitung, die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern dieser Daten, die vorgesehene Dauer der Speicherung Ihrer Daten oder die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer, Ihre Rechte nach der Datenschutz-Grundverordnung und über das Recht, eine Beschwerde beim Präsidenten des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten einzureichen, über die Quelle dieser Daten, über die automatisierte Entscheidungsfindung, einschließlich der Profilerstellung, und über die im Zusammenhang mit der Übermittlung dieser Daten außerhalb der Europäischen Union angewandten Garantien;
  • eine Kopie Ihrer persönlichen Daten zu erhalten.

Wenn Sie den Zugang zu Ihren persönlichen Daten beantragen möchten, senden Sie Ihre Anfrage bitte an info@jobobike.de.

Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten (Artikel 16 der GDPR)

Wenn Ihre personenbezogenen Daten unrichtig sind, haben Sie das Recht, uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich zu berichtigen. Sie haben auch das Recht, von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Berichtigung oder Löschung Ihrer persönlichen Daten wünschen, senden Sie Ihre Anfrage bitte an info@jobobike.de.

Das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, d. h. das sogenannte "Recht auf Vergessenwerden" (Artikel 17 GDPR)

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn:

  • Ihre personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich;
  • Sie haben eine bestimmte Einwilligung widerrufen, soweit Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeitet wurden;
  • Ihre personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet;
  • Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung einschließlich Profiling eingelegt, soweit die Verarbeitung personenbezogener Daten mit der Direktwerbung in Zusammenhang steht;
  • Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit einer Verarbeitung eingelegt, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt, oder einer Verarbeitung, die zur Wahrung der berechtigten Interessen von uns oder eines Dritten erforderlich ist.

Trotz Ihres Antrags auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten können wir Ihre Daten zum Zwecke der Feststellung, Verfolgung oder Abwehr von Ansprüchen weiterverarbeiten, worüber Sie informiert werden.

Wenn Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen möchten, senden Sie Ihren Antrag bitte an info@jobobike.de.

Recht, einen Antrag auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu stellen (Artikel 18 der GDPR)

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn:

  • Sie stellen die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten in Frage - in diesem Fall werden wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken, um die Richtigkeit der Daten zu überprüfen;
  • Die Verarbeitung Ihrer Daten ist unrechtmäßig und Sie haben Ihre personenbezogenen Daten nicht gelöscht, sondern eine eingeschränkte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beantragt;
  • Ihre personenbezogenen Daten werden für die Bearbeitung nicht mehr benötigt, sind aber für die Begründung, Verfolgung oder Aufrechterhaltung Ihres Anspruchs erforderlich;
  • Sie haben der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprochen - bis festgestellt wird, dass unsere berechtigten Interessen gegenüber den Widerspruchsgründen überwiegen.

Wenn Sie eine eingeschränkte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen möchten, senden Sie Ihren Antrag bitte an info@jobobike.de.

Recht auf Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Artikel 21 der GDPR)

You have the right to object to the processing of your personal data at any time, in connection with: Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen, und zwar im Zusammenhang mit:

  • Verarbeitungen, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich sind, die im öffentlichen Interesse liegt, oder Verarbeitungen, die für Zwecke erforderlich sind, die sich aus den berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen oder eines Dritten ergeben;
  • die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung.

Wenn Sie gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einlegen möchten, senden Sie bitte Ihren Antrag an info@jobobike.de.

Recht auf Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten (Artikel 20 der GDPR)

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten von uns in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und die Daten an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln.

Standardmäßig stellen wir Ihnen Ihre persönlichen Daten im CSV-Format zur Verfügung. Wenn Sie es vorziehen, Ihre Daten in einem anderen Format zur Verfügung gestellt zu bekommen, geben Sie dies bitte in Ihrer Anfrage an. Wir werden uns bemühen, Ihnen Ihre Daten so weit wie möglich in dem von Ihnen gewünschten Format zur Verfügung zu stellen.

Sie können auch verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten direkt an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen übermitteln (sofern dies technisch möglich ist).

Wenn Sie die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen möchten, senden Sie Ihren Antrag bitte an info@jobobike.de.

Können Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten widerrufen?

Sie können Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen.

Der Widerruf der Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die wir auf der Grundlage Ihrer Einwilligung vor dem Widerruf vorgenommen haben.

Wenn Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen möchten, senden Sie bitte Ihren Antrag an info@jobobike.de.

Wenn Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für die Bereitstellung des Newsletter-Dienstes widerrufen möchten, können Sie sich hier abmelden.

Abgabe von Empfehlungen an die Regulierungsbehörde

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Datenschutzbestimmungen verstößt, haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Wohnsitzes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes.

In Polen ist die Aufsichtsbehörde im Sinne der DSGVO der Präsident des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten, der die GIODO am 25. Mai 2018 abgelöst hat.

Weitere Informationen finden Sie hier.

COOKIES

Allgemeine Informationen

Beim Surfen auf den Webseiten des Online-Shops werden HTTP-Cookies verwendet, im Folgenden Cookies genannt, also kleine Textdateien, die während der Nutzung des Online-Shops auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Einsatz dient dazu, den Betrieb unseres Online-Shops zu erleichtern.

Diese Dateien ermöglichen es uns, die von Ihnen verwendete Software zu identifizieren und unseren Online-Shop auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden.

Cookies enthalten in der Regel den Namen der Domäne, von der sie stammen, die Dauer ihrer Speicherung auf dem Gerät und die ihnen zugewiesenen Werte.

Sicherheit

Die von uns verwendeten Cookies sind für Ihre Geräte sicher. Daher können keine Viren und keine unerwünschte oder bösartige Software über Cookies auf Ihre Geräte gelangen. Arten von Cookies

Wir verwenden zwei Arten von Cookies:

  1.Sitzungscookies: Sie werden auf Ihrem Gerät gespeichert und bleiben dort, bis der Webbrowser geschlossen wird. Die gespeicherten Informationen werden dann dauerhaft aus dem Speicher Ihres Geräts gelöscht. Dieser Mechanismus erlaubt es nicht, persönliche Daten oder vertrauliche Informationen von Ihrem Gerät zu erfassen.

  2.Dauerhafte Cookies: Sie werden auf Ihrem Gerät gespeichert und bleiben dort, bis sie gelöscht werden. Wenn Sie den Webbrowser schließen oder das Gerät ausschalten, werden sie nicht von Ihrem Gerät entfernt. Dieser Mechanismus ermöglicht keine Erfassung von personenbezogenen Daten oder vertraulichen Informationen von Ihrem Gerät.

Ziele

Wir verwenden auch Cookies von externen Unternehmen für die folgenden Zwecke:

  • Konfiguration des Online-Shops;
  • zur Vorlage des Konformitätszertifikats - über solidnyregulamin.de- durch die Agentur APM Poniatowska - Maj Kancelaria Prawna sp. k., mit Sitz in Gdańsk, die Datenschutzerklärung ist unter folgendem Link verfügbar: http://solidnyregulamin.de/polityka-prywatnosci/;
  • um Statistiken zu erstellen, die es uns ermöglichen, die Nutzung des Online-Shops durch die Kunden zu verstehen und seine Struktur und seinen Inhalt mit Hilfe von Analysetools zu verbessern: Google Analytics - durch Google Ireland Ltd. mit Sitz in Irland oder Google LLC mit Sitz in den USA, die Datenschutzbestimmungen von Google sind hier verfügbar: https://policies.google.com/privacy?fg=1;
  • zur Erstellung von Kundenprofilen und zur Anzeige von auf sie zugeschnittenen Inhalten in Werbenetzwerken mit Online-Werbetools: Google Adwords - über Google Ireland Ltd. mit Sitz in Irland; die Datenschutzbestimmungen von Google sind hier abrufbar: https://policies.google.com/privacy?fg=1;
  • Analyse der Aktivitäten der Nutzer, um die angezeigten Inhalte mit ihrem Profil abzugleichen, was eine bessere Verwaltung der Werbekampagnen mit Hilfe der Analysetools DoubleClick ermöglicht, deren Verwalter Google Inc. mit Sitz in den USA ist; die Datenschutzbestimmungen von Google sind hier verfügbar: https://policies.google.com/privacy?fg=1;
  • zur Förderung des Internetdienstes mit Hilfe der Youtube-Internetdienste - Youtube.com, deren Verwalter die in Irland eingetragene Google Ltd. ist; die Datenschutzbestimmungen sind hier verfügbar: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Um mit den Regeln für die Verwendung von Cookies vertraut zu sein, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzrichtlinien der oben genannten Unternehmen zu lesen.

Cookies können von Werbenetzwerken, insbesondere von Google, verwendet werden, um auf Ihre Präferenzen zugeschnittene Anzeigen zu schalten. Zu diesem Zweck können Informationen über Ihr Internetverhalten oder Ihre Aktivitäten auf der Website gespeichert werden.

Um die vom Werbenetzwerk von Google gesammelten Informationen über Ihre Präferenzen zu durchsuchen und zu bearbeiten, können Sie das unter dieser Adresse verfügbare Tool verwenden: https://www.google.com/ads/preferences/.

Sie können die Cookie-Einstellungen in den Optionen des Webbrowsers oder des Dienstes jederzeit selbst ändern, um die Bedingungen für die Speicherung solcher Dateien und die Gewährung des Zugriffs auf Ihr Gerät über sie festzulegen. Sie können diese Einstellungen in den Optionen Ihres Webbrowsers ändern, um die automatische Handhabung von Cookies zu blockieren oder jedes Mal informiert zu werden, wenn sie auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Ausführliche Informationen zu den Optionen und Methoden für den Umgang mit Cookies finden Sie in den Einstellungen Ihrer Software (Webbrowser).

 

Unsere Website verwendet Cookies für statistische, werbliche und funktionale Zwecke. Dank ihnen können wir das Angebot individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen. Sie können Cookies entweder akzeptieren oder in Ihrem Browser deaktivieren, damit keine Informationen gesammelt werden.
Sie haben sich erfolgreich angemeldet!
Diese E-Mail wurde registriert